Dr. Pulm Markus
© Markus Pulm 2018

Schule - Studium - Promotion

Abitur am Friedrich Bährens Gymnasium in Schwerte (NRW) Studium der Chemie an der Universtiät Dortmund Promotion an der Universität Stuttgart

Referent - Trainer - Berater - Gutachter 

Ich arbeite hauptberuflich als stellvertretender Amtsleiter und Abteilungsleiter bei der Branddirektion der Stadt Karlsruhe. Ich bin leidenschaftlicher Feuerwehrmann und habe mein Hobby zum Beruf gemacht.  Bei aller Leidenschaft sehe ich die Feuerwehren und ihr Wirken aber auch kritisch und versuche, dem Feuerwehrwesen durch meine Arbeit neue Impulse zu geben. Besonders mit meinen Überlegungen zur schadenarmen Einsatztaktik dürfte mir dies in vielen Bereichen gelungen sein. Immer mehr Feuerwehren lassen sich von meinem Gedanken inspirieren und entwickeln ein völlig verändertes Verständnis für ihr Vorgehen an der Einsatzstelle.

Zur Person

Die Gedanken, die ich in dem Buch „Falsche Taktik - grosse Schäden“ veröffentlicht habe, sind bei vielen Feuerwehren längst Standard geworden und kommen bei Einsätzen aller Art tagtäglich zur Anwendung. Die Feuerwehren erzielen dabei zum Teil deutlich verbesserte Ergebnisse.

Mein beruflicher Werdegang

Berufliche Tätigkeit

1991 - 1994 Werkfeuerwehr MERCK in Darmstadt 1992 - 1994 Brandreferendar der Berufsfeuerwehr Frankfurt seit 1995 Berufsfeuerwehr Karlsruhe, stellv. Amtsleiter Abteilungsleiter Ausbildung Berufsfeuerwehr und Öffentlichkeitsarbeit Einsatzdienst als Direktionsdienst Dienstgrad: Branddirektor
LENSFLARE
© Lorem ipsum dolor sit Nulla in mollit pariatur in, est ut dolor eu eiusmod lorem

Schule - Studium -

Promotion

Abitur am Friedrich Bährens Gymnasium in Schwerte (NRW) Studium der Chemie an der Universtiät Dortmund Promotion an der Universität Stuttgart